Griffe/Inserts

Inserts oder auch Rondellen dienen uns auf verschiedene Weise.
Erstens ermöglichen sie mit wenigen Hangriffen Große Veränderungen.
Mit einer minimalen Größe von 200mm können wir auch von Insert griffen reden. Der Vorteil besteht darin, das sie sich stufenlos drehen und auch wenden lassen. Mit einer serienmäßigen maximalen Größe von einem Meter kann man schon von einem Stück Kletterpaneel reden. Da werden die Veränderungen schon sehr deutlich.
Zweitens gehen Inserts in der Regel nach innen was ein ganz anderes Klettern ermöglicht. So können die Routen -bauer mal andere Aufgabenstellungen bauen als sie das nur mit Aufgeschraubten Griffen tun könnten.
Drittens bieten die Inserts auch eine Möglichkeit um hinter die Wand zu greifen oder sogar hinein zu kommen.